Pietro Dossena

Pietro Dossena (1979) ist Komponist, Musikwissenschaftler und Pianist. Er studierte und forschte in Italien, Frankreich und den USA bei Komponisten wie Sonia Bo, Salvatore Sciarrino, Alessandro Solbiati und Clarence Barlow. Er gewann Preise in verschiedenen internationalen Kompositionswettbewerben, unter anderem den Luigi Russolo Contest 2014, den ACO Kompositionswettbewerb “Going for a Song” 2011, den internationalen Carl von Ossietzky Wettbewerb 2011, den internationalen B. Bucchi Preis 2009 und den internationalen Kompositionswettbewerb E. Carella 2006. Pietro Dossena ist ein vielseitiger Komponist und Autor von Kompositionen und audiovisuellen Werken, die bei vielen Konzerten und Festivals in Europa und Amerika präsentiert wurden. Er ist Mitglied bei der SACEM und hat bei Bèrben, Ars Publica und M.A.P. Editions veröffentlicht.

http://pietrodossena.com 

pietro1210(at)gmail.com